SchulCampus Rostock-Evershagen

Gymnasium und Regionale Schule im Verbund

Aktion Flüchtlingshilfe der 8/1

8_1_meheDie Schülerinnen und Schüler der 8/1 und deren Eltern halfen den Flüchtlingen am Mittwoch mit warmen Sachen und Hygieneartikeln.

Die Schülerinnen und Schüler organisierten den Termin in der Sporthalle in Marienehe, um dort die Sachen persönlich abgeben zu können.

In der Sporthalle halten sich derzeit 400-500 Flüchtlinge auf, die sich auf dem Weg nach Schweden befinden. Sie sind für maximal 48h in Rostock. Jeden Tag passieren so bis zu 500 Flüchtlinge die Unterkunft.

Das DRK ruft zur Mithilfe auf, bittet aber darum, keine aussortierten Sommersachen dort abzugeben.

Wintersachen und Hygieneartikel wie Handtücher, Zahnpasta usw. werden dringend benötigt und können jederzeit am Haupteingang abgegeben werden.

• Copyright © 2017 by: Schulcampus Rostock-Evershagen • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.