SchulCampus Rostock-Evershagen

Gymnasium und Regionale Schule im Verbund

Filmaufnahmen zum Jakob Muth-Preis am Dienstag

Die Bertelsmann Stiftung erstellt durch den Filmemacher Ulfert Engelkes/Engelkes TV >> aus Köln einen Film über die Verwirklichung von Inklusion an deutschen Schulen. Der ca. 12-minütige Film zum Projekt „Jakob Muth-Preis“ soll Best-Practice-Beispiele für inklusiven Unterricht darstellen.

Der Film richtet sich an die Öffentlichkeit und soll unter anderem – neben der Darstellung auf den Internetseiten der Bertelsmann Stiftung – auch auf den Internetseiten von www.youtube.de >> eingestellt werden und damit frei verfügbar sein.

Zusätzlich zu dem Film werden durch Engelkes TV Fotos gemacht, die von der Bertelsmann Stiftung für ihre Internetseiten und evtl. Veröffentlichung in Printmedien genutzt werden sollen.

Die Klassen sowie die Schülerinnen und Schüler, die im Film vorgestellt werden sollen, erhielten bereits den Vordruck für eine Genehmigung der Filmaufnahmen durch die Eltern.

Beim Kameraschwank durch das Schulhaus oder über den Schulhof werden aber auch immer weitere Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Besucherinnen und Besucher zu sehen sein.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind in den Aufnahmen zufällig zu sehen sein wird, lassen Sie uns das bitte wissen >> und sprechen Sie auch mit Ihrem Kind darüber. Wir werden dann gemeinsam dafür sorgen, dass dies nicht geschieht.

• Copyright © 2017 by: Schulcampus Rostock-Evershagen • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.