SchulCampus Rostock-Evershagen

Gymnasium und Regionale Schule im Verbund

Kinder-Campus-Uni März 2014

Die Geheimnisse des Lachens! Muss aber unter uns bleiben!

Vortrag von Michael Ruschke

Zusammengefasst von Anne-Linh Le Thi

 

Am 25.03.2014 durften alle „Studenten“ der Kinder-Campus-Uni die Geheimnisse des Lachens lüften. Gespannt waren wir alle, doch eines wussten wir: Es wird lustig!

Begrüßt hat uns Michael Ruschke: Wusstet ihr schon? Lachen ist gesund! Beim Lachen werden 50 Muskeln trainiert und das Lachen produziert positive Energie. Wer hätte das wohl gedacht? Uns besuchte auch der Wächter aus China, dem wir einen Schwur versprachen …

Wenn eure Freunde, Eltern oder Geschwister mal schlecht drauf oder traurig sind und ihr sie aufmuntern wollt, dann funktioniert eins immer – Witze erzählen!

Das funktioniert sogar bei Lehrern, wenn sie launisch sind. Ihr müsst euch melden und sagen: „Wissen Sie was? Ich muss Ihnen was erzählen.“ Dann haut ihr einen richtigen guten Witz raus. Wenn man einmal lacht, hat man gleich gute Laune und vergisst all den Ärger und die Sorgen.

Ich verrate euch jetzt mal einen kleinen Tipp: Witze sind lustig, wenn sie zweideutig sind, d. h. ein Wort hat zwei Bedeutungen.

Nicht nur Menschen können lachen, eine besondere Tierart kann das nämlich auch. Die Forscher haben herausgefunden, dass Ratten auch lachen können. Ahnt ihr vielleicht schon, wie man sie zum lachen bringen kann? Die Ratten geben leise Laute von sich, wenn sie gekitzelt werden!

Wir lachen nicht nur über Witze oder wenn wir gekitzelt werden, sondern auch bei komischen Situationen. Dann hat man eine gewisse Schadensfreude.

Drei verschiedene Arten wie man lacht: „Hahahahaha“, „Hohohohoho“ und „Hihihihihi“.

Sprichwort: „Das Böse hat keine Chance, solange du lachst.“

• Copyright © 2017 by: Schulcampus Rostock-Evershagen • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.